Startseite

  • B877: Haude / Wagner: Herrschaftsfreie Institutionen. Texte zur Stabilisierung staatsloser, egalitärer Gesellschaften | Preis: 17,90 €
  • Tsveyfl #2 | Anarchismus & Neomoralismus | Preis: 10,00 €
  • B1168: Markus Metz, Georg Seeßlen: Freiheitstraum und Kontrollmaschine. Der (vielleicht) kommende Aufstand des nicht zu Ende befreiten Sklaven | Preis: 24,00 €
  • B1183: Erich Mühsam - Tagebücher 14. 1923-1924 | Preis: 32,00 €
  • B443: Nicolás Bautista, Antonio García: Predigt und Patronen. Eine Geschichte der ELN Guerilla in Kolumbien | Preis: 15,00 €
  • B1184: Günther Gerstenberg - Räte in München. Anmerkungen zum Umsturz und zu den Räterepubliken 1918/19 | Preis: 19,90 €
  • B1197: Krippendorff: Über den Tag hinaus. Exemplarische Theaterkritik im herrschaftsfreien Diskurs | Preis: 14,90 €
  • B1192: Gietinger: Blaue Jungs mit roten Fahnen. Die Volksmarinedivision 1918/19 | Preis: 18,00 €
  • B046: Charles Reeve: Der wilde Sozialismus | Preis: 30,00 €
  • B707: Gietinger, Klaus: Kapp-Putsch 1920 - Abwehrkämpfe - Rote-Ruhrarmee | Preis: 19,80 €
  • B529: Kiechle: Frauen*streik «Die Welt steht still, wenn wir die Arbeit niederlegen» | Preis: 10,00 €
  • B1207: Torsten Bewernitz - Syndikalismus und neue Klassenpolitik | Preis: 7,00 €
  • B1166: Nikolaus Brauns / Murat Cakir (Hg.): Partisanen einer neuen Welt – eine Geschichte der Linken und Arbeiterbewegung in der Türkei | Preis: 20,00 €
  • B006: Hermann Amborn: Das Recht als Hort der Anarchie. Gesellschaften ohne Herrschaft und Staat | Preis: 18,00 €
  • B1170: Helge Döhring: Organisierter Anarchismus in Deutschland 1919 bis 1933. Die Föderation Kommunistischer Anarchisten Deutschlands (FKAD). Bd. 1 | Preis: 20,00 €
  • B1174: Dimitris Koufontinas: Geboren am 17. November | Preis: 15,00 €
  • V 98: Peggy Kornegger - Der Anarchismus und seine Verbindung zum Feminismus | Preis: 2,50 €
  • B1182: Frank Harreck-Haase: Der Agitator - Das Leben des Johann Most, 2. Band - Der Anarchist | Preis: 24,90 €
  • B1194: Läuger: »da unten«. Über Vulven und Sexualität. Ein Aufklärungscomic. | Preis: 12,80 €
  • B886: Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft: Klasse, Krise, Weltcommune | Preis: 16,00 €

Aktuelles

18.April 2020 / Die Rückkehr des Antisemitismus?

20.02.2020
Referent: Olaf Kistenmacher. Ein kleines Seminar in der "Barrikade" zu Moers. Am 18.4.2020.
 
Lange Zeit galten der Rechtsextremismus und der Judenhass in Deutschland als ein Phänomen von Minderheiten: Nazis, Neonazis, Islamisten etc.
Seit einigen Jahren lässt sich aber nicht mehr übersehen, dass die extreme Rechte Zulauf hat und dass judenfeindliche Vorstellungen in der sogenannten Mitte der Gesellschaft immer offener zutage treten. Woran liegt das? Sind das neue Phänomene? Oder wurde das Problem davor ignoriert? Woher kommt der neue oder alte Hass gegen Jüdinnen und Juden?
Der Workshop wird sich mit den neuen rechten Bewegungen und Parteien, ihren Positionen und der Geschichte der extremen Rechten seit den 1970er Jahren beschäftigen.
Frühstück: 10 Uhr
Beginn: 11 Uhr
Ende: ca. 17 Uhr
Kostenfrei: Für Essen & Trinken wird gesorgt. Übernachtung auf Anfrage.
Anmeldung: syndikat@syndikat-a.de

Rudolf Rocker - Nationalismus und Kultur

05.02.2020

 

 

Nun auch wieder bei uns lieferbar. Das Hauptwerk Rudolf Rockers.


Gerade neu ins Sortiment genommen.

30.01.2020

 


Ins Sortiment gehievt

25.01.2020

 

 

Neues Büchlein, alles in DIY, guter unschlagbarer Preis und -im positiven Sinne des Wortes - diskussionswürdig, also würdig, sich mit den im Buch niedergelegten Gedanken auseinanderzusetzen. 

 

 




 

 

 


Zeitschrift für Kritische Tierstudien Band 2

13.01.2020


Aktuelle Syndikat-A Broschüren

01.01.2020


Das Syndikat-A...

25.07.2018

...ist jeden Freitag von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Wer auf einen Kaffee vorbeikommen möchte, sollte das einfach mal tun. Selbstverständlich dürfen auch Bücher etc. käuflich erworben oder über den Shop bestellte Ware abgeholt werden.

Grüße von den Syndicats

 "Die Barrikade verschliesst die Straße, aber öffnet den Weg!"


Eine kurze Bemerkung zu den Versandkosten.

12.11.2014

Da wir im voraus die Versandkosten immer angeben müssen, haben wir auf dem Bestellformular zwei Versandkostenpauschalen angegeben. Wenn ihr bei einer Bestellung unter der jeweiligen Pauschale liegt, bekommt ihr auch nur die realen Versandkosten berechnet. Seid ihr drüber (was nur selten vorkommen kann) zahlt ihr nur die Pauschale. Ab 30 € bleibt - wie gehabt - die Sendung sowieso versandkostenfrei. Das nur zur Info.