B817: J. Mümken: Anarchosyndikalismus an der Fulda

11,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: B817


Produktbeschreibung

Die FAUD in Kassel und im Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus


mit einer Einleitung von Helge Döhring



Die FAUD in Kassel war eine kleine Gruppe, die über keine Verankerung in der Kasseler ArbeiterInnenbewegung verfügte. Trotzdem gelang es ihr gegen Ende der Weimarer Republik erheblichen Einfluss auf die Erwerbslosenbewegung in Kassel zu erlangen. Innerhalb der illegalen Struktur der FAUD des Jahres 1933 spielten Kasseler FAUD-Mitglieder eine wichtige Rolle. Alle Mitglieder der Kasseler FAUD, die sich an der illegalen Tätigkeit beteiligt haben, und die nicht ins Exil gegangen sind, waren von der nationalsozialistischen Repression betroffen. Einige bezahlten ihren antifaschistischen Kampf mit dem Leben. Besonders ihnen ist dieses Buch gewidmet.

136 Seiten

Diesen Artikel haben wir am 09.02.2021 in unseren Katalog aufgenommen.