B1059: M. Mendyka - Libertäre Schulkritik und anarchistische Pädagogik

14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: B1059


Produktbeschreibung

Wie kann Herrschaftskritik an Schule aussehen in einer Zeit, in der weniger auf Anordnung gepaukt, sondern an die Selbststeuerungspotentiale von SchülerInnen appelliert wird? Die Diskursanalyse untersucht, welches Erklärungspotential und welche pädagogischen Beiträge vom Anarchismus für Schule und Pädagogik im entwickelten Kapitalismus ausgehen.

Mathias Mendyka, im östlichen Ruhrgebiet lebender Bildungspraktiker im Sekundarbereich, zuletzt an einer Freien Schule.

Diesen Artikel haben wir am 09.02.2021 in unseren Katalog aufgenommen.