B552: Hermann Lueer (Hrsg.) - Gruppe Internationaler Kommunisten

5,35 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage


Produktbeschreibung

Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen!
2021. 103 Seiten.

Die meisten Marxisten mögen Marx nicht. Zumindest mögen sie die ökonomischen Prinzipien der kommunistischen Gesellschaft nicht, die Marx aus seiner Kritik am Kapitalismus abgeleitet hat. Aber die meisten Marxisten kritisieren Marx auch in dieser Hinsicht nicht, sie ziehen es vor, ihn zu interpretieren.
Die „Grundprinzipien kommunistischer Produktion und Verteilung“, die 1930 erschienene, inzwischen legendäre Schrift der Gruppe Internationaler Kommunisten, war sowohl eine detaillierte Darstellung der kommunistischen Produktionsweise, die Marx und Engels nur skizziert hatten, als auch eine fundamentale Kritik am Revisionismus der politischen Parteien, die sich auf Marx beriefen.

Das vorliegende Buch enthält eine Auswahl von Artikeln, die von den Mitgliedern der Gruppe Internationaler Kommunisten zwischen 1925 und 1936 in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht wurden und deren Kritik bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren hat.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Angebot
Barrikade Nr. 1

Barrikade Nr. 1

Angebot
Barrikade Nr. 6

Barrikade Nr. 6

Angebot
Barrikade Nr. 3

Barrikade Nr. 3

Diesen Artikel haben wir am 30.06.2021 in unseren Katalog aufgenommen.