Taschenkalender "SyndiKal 2022"

6,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage


Produktbeschreibung

Lieferbar.
Hier könnt ihr den Kalender vor Ort käuflich erwerben:
Buchhandlung "Schanzenbuch" Hamburg
Buchhandlung "Land in Sicht" Frankfurt
Buchhandlung "Karl Marx" Frankfurt
Buchhandlung "Zur schwankenden Weltkugel" Berlin
Gemischtwarenladen "M-99" Berlin
Buchhandlung "BiBaBuZe" Düsseldorf
Buchhandlung "AnnaBee" Hannover
Buchhandlung "Eulenspiegel" Bielefeld
"Der faire Kaufladen" Tübingen

Nachzügler:
Buchhandlung "Rote Straße" Göttingen
Buchhandlung "Schwarze Risse" Berlin
"Anarchistische Buchhandlung" Wien
"König Kurt" Dresden
"Sputnik" Potsdam
Black Pigeon Dortmund


Themenschwerpunkte (neben den üblichen anderen Textschnipseln):

Olaf Kistenmacher – Antisemitismus – kein Problem der Vergangenheit

Anna Bunk – Speravamo in un mondo diverso… – eine völlig subjektive Hommage an die ASJ Bonn

Ingrid Artus – Frauen die streiken, sind Frauen die leben

Philip Broistedt & Christian Hofmann – Öko als Klassenkampf

Heiko Bolldorf – Arbeitskämpfe in Kroatien

Gabriel Kuhn – Interview mit den Angry Workers

Ann-Christin Kleinert – Gewerkschaften und Care

Thorsten Bewernitz – Geht mal arbeiten. Warum die Klassismus-Debatte nervt

Vanessa E. Thompson – Aboli – was? Abolitionismus und radikale Schwarze BewegungenPolizeigewalt und Rassismus

Wolfgang Braunschädel – Vom Proletariat zum Volk

Yoki & Tillson – Das Plastikmeer am Rande Europas

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 08.09.2021 in unseren Katalog aufgenommen.