V 23: Bart de Ligt - Anarchismus und Revolution (1922)

7,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: V23


Produktbeschreibung

Buch. 120 Seiten. Mai 2022. ISBN 978-3-949036-06-4

„Wie heroisch sich auch die Anarchisten in der destruktiven Arbeit der Revolution zeigten, bei der konstruktiven Arbeit, beim revolutionären Aufbau haben sie versagt. Keine von den vielen Strömungen des Anarchismus war imstande, sich als schöpferische revolutionäre Macht Bahn zu brechen. [...] Es ist gut, daß die Anarchisten überall anfangen, ihre eigenen Schwächen und Fehler zu erkennen und öffentlich zu erörtern. Dies beweist die unzerstörbare Lebenskraft des Anarchismus.“
Bart de Ligt

Inhalt
Philippe Kellermann: Einleitung
Bart de Ligt: Anarchismus und Revolution (1922)

Anhang:
Fritz Oerter: Zum internationalen Anarchistenkongreß in Berlin, Dezembei* 1921

Bericht über den internationalen anarchistischen Kongress

Rudolf Rocker: Betrachtungen über den internationalen Anarchistenkongress

 

Diesen Artikel haben wir am 20.05.2022 in unseren Katalog aufgenommen.