B1097: Augustin Souchy - Anarchosyndikalistische Kritik an den Bolschewiki

Produktabbildung: souchy-anarchosyndikalistische_kritik_an_den_bolschewiki_.jpg

Der von Wolfgang Haug eingeleitete und herausgegebene Band umfaßt folgende Texte von Augustin Souchy

    • Zwangsarbeitspflicht– Zentralismus und Sozialismus. Der Zentralismus als Organisationsform der Herrschaft
    • Revolution – Diktatur – Sozialismus
    • Zwei Reden Augustin Souchys auf dem II. Kongress der Komintern in Petrograd und Moskau 1920
    • Wie ich Lenin im Moskauer Kreml besuchte
    • Mein Besuch bei Peter Kropotkin
    • Eindrücke aus Sowjet-Rußland
    • Wie lebt der Arbeiter und Bauer in Rußland und in  der Ukraine.
    • Resultat einer Studienreise von April bis Oktober
    • Eine Lehre aus der russischen Revolution
    • Der Weg zur freien Gesellschaft
    • Die Rote Gewerkschaftsinternationale und der  Syndikalismus
    • Rußland
    • Aufruf an das Weltproletariat!
    • Was geht in Rußland vor?
    • Über Volins “Die unbekannte Revolution”
    • Das Scheitern der dritten russischen Revolution.  Ursprung  und Ende der Erhebung von Kronstadt
    • Trotzki und seine Mörder
    • „Der rote Profit“
    • „Das rote Atom“
Verfügbarkeit: Artikel ist auf Lager
Preis: 18,00*

* inkl. 7% MWSt. | ** inkl. 19% MWSt.
(Alle Preise zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig von der Bestellmenge und werden im Warenkorb gesondert ausgewiesen.)