B516: M. Schnetker - Fragmente einer libertären Stadtpolitik

Produktabbildung: max.jpg

Juli 2018, 32 Seiten.

Mehr als nur Häuser besetzen...
Hausbesetzungen und Stadtteilkämpfe bleiben leider oft auf eine bestimmte Szene bezogen, mit dieser Broschüre wollen wir über unseren Tellerrand hinaussehen.
In ihr sind Beispiele dafür versammelt, wie Städte freiheitlich organisiert werden könnten, ohne dabei Luftschlösser zu entwerfen.Von Kopenhagen bis Havanna, von Cochabamba bis Madrid lassen sich Fragmente eines freieren Lebens entdecken.Die Herausforderung ist, sie zusammen zu denken. Diese Broschüre richtet sich eher an Einsteigerinnen als an Berufsrevolutionärinnen.
Aber vielleicht kann auch die eine oder andere Kennerin hier noch Neues entdecken.

Verfügbarkeit: Artikel ist auf Lager
Preis: 2,50*

* inkl. 7% MWSt. | ** inkl. 19% MWSt.
(Alle Preise zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig von der Bestellmenge und werden im Warenkorb gesondert ausgewiesen.)