V 95: George Woodcock - Traditionen der Freiheit

Produktabbildung: woodcock.jpg

Eine gute Einführung in das libertäre Gedankengut, von Proudhon bis zum Anarcho-Syndikalismus und anschließender Perspektivendiskussion, die durchaus in die gleiche Stoß- und Denkrichtung des späten Rudolf Rockers geht.

Wir finden das Buch interessant genug, um es nochmal aufzulegen. Originalausgabe 1988 vom Trafik Verlag (liebe Grüße an Peter Peterson).

Buch, Format DINA5, 120 Seiten, ISBN  978-3-9817138-5-5

 

Verfügbarkeit: Artikel ist auf Lager
Preis: 8,50*

* inkl. 7% MWSt. | ** inkl. 19% MWSt.
(Alle Preise zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig von der Bestellmenge und werden im Warenkorb gesondert ausgewiesen.)