B910: Archiv Band 20

Produktabbildung: archiv_20_-_cover.jpg

November 2016. Über 800 Seiten, verschicken wir versandkostenfrei als Paket.

Inhalt:

Zu diesem Heft 

Kay Schweigmann-Greve - Wladimir Medems Position zur „Nationalitätenfrage“ und zur „jüdischen Frage“ im Kontext der Debatten in der internationalen Sozialdemokratie vor 1914

Wladimir Medem - Die nationale Frage und die Sozialdemokratie

Egon Günther - I Cavalieri Erranti. Revolutionäre Deserteure und Refraktäre aus Italien während des „Großen Krieges“ und danach. Versuch einer Rekonstruktion

Hartmut Rübner - Rätesystem oder Diktatur.“ Anarcho-Syndikalistische Transformationsvorstellungen nach der Novemberrevolution

Hartmut Rübner - Ein Wetterleuchten am Horizont muss kommen, Genossen!“ Handlungsfelder und Perspektiven der „Freien Arbeiter Union Deutschlands (Anarcho-Syndikalisten)“ in der Wirtschaftskrise seit 1930

Dieter Nelles/Hartmut Rübner - Die „Freie Arbeiter Union Deutschlands“ im Übergang zur Illegalität. Drei Dokumente 1932-1934

1) Der 19. Reichskongress 1932. Geschäftsbericht

2) [Gerhard Wartenberg, FAUD], Die Lage in Deutschland

3) Bericht des Sekretariats der IAA über die Beziehungen zur deutschen Sektion (April 1933-Mai 1934)

Gerhard Hanloser - Arthur Lehnings Kritik am Bolschewismus im Kontext des linken Radikalismus

Václav Tomek - Anarchismus in Konfrontation mit der Realität

Roman Danyluk - Gleichheit und Unabhängigkeit. Die radikale Linke in der Ukrainischen Revolution 1917-1921

Charles Jacquier - Von der Hoffnung zum Alptraum. Boris Souvarine als radikaler Kritiker des Stalinismus

Boris Souvarine - Schwarzer Oktober

Charles Jacquier - Der „Weg der Wahrheit“. André Prudhommeaux und der Reichstagsbrand

Charles Jacquier - Der Anarchist als ketzerischer Forscher. André Prudhommeaux und die Zeitschrift „Témoins“

Pierre Lanneret - Die Internationalisten des „Dritten Lagers“ in Frankreich während des Zweiten Weltkrieges

Wolfgang Eckhardt - Politik und Geschichtsschreibung am Ende der Ersten Internationale. Das Jura-Mémoire“ und die „Allianz - Broschüre“ (1873)

Emil Szittya - Man will die Spanier zu Sklaven machen

Emil Szittya - Spanien 1939 

Walter Fähnders - Die Felder atmen nicht mehr.“ Zum Erstdruck von Emil Szittyas Spanien-Texten

Egon Günther - Traut Hajdu: Eine Annäherung

Egon Günther - Kenneth Rexroth: „Edelanarchist“ und Freigeist. Mit Texten von Kenneth Rexroth

(René Voyer d’Argenson) - Unwille eines von volksthümlichem Geiste beseelten Reichen

Rezensionen und Hinweise

Verfügbarkeit: Artikel ist auf Lager
Preis: 28,00*

* inkl. 7% MWSt. | ** inkl. 19% MWSt.
(Alle Preise zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig von der Bestellmenge und werden im Warenkorb gesondert ausgewiesen.)